WENN ALLE DA SIND

München 2012, Regie: Michael Krummenacher; 27 Min. Sa, 19.10.13, Block 1 „Guten Morgen, Frau Hofer“ – eine Schulklasse und ihre junge Lehrerin fahren in die Berge. Fern vom Klassenzimmer schluckt der Wald alle Geräusche und in der Stille kommen die alltags...

SPELLBREAKER

Amsterdam 2013, Regie: Janis Joy Epping & Diana van Houten; 4 Min. Sa, 19.10.13, Block 1 Man gebe zwei friedlich miteinander sandburgenbauenden Kindern nur EIN Geschenk und beobachte sogleich ihre Transformation: scharfe Klauen strecken sich, spitze Zähne blitzen,...

BIG WILLOW

Boston 2013, Regie: Jared Katsiane; 10 Min. Sa, 19.10.13, Block 1 Die Geschichte eines Jungen und seiner Liebe: Zum Zeichnen, zur Stille, zu den kleinen Momenten - und zur großen Weide draußen auf dem Platz. Der Baum ist sein Ruhepol in der Hektik der Stadt. Und als...

REGELNULL

Kassel 2012, Regie: Maike Koller; 2 Min. Sa, 19.10.13, Block 1 Gleichförmig und schwer stampft der Rhythmus der Arbeit sich seinen Weg in Körper und Kopf, die Scheibe dreht sich, die Spieluhr spielt – dann kommt das Wasser. In einer bezwingenden Mischung aus Animation...

HIT THE ROAD

Berlin 2013, Regie: Felix Knoche; 7 Min. Sa, 19.10.13, Block 1 Sie sitzen im Auto, Marie erzählt von ihrer Arbeit, Jakob wird eifersüchtig, verliert die Kontrolle. Cut. Jakob steht auf der Brücke, schaut auf das Kreuz am Autobahnrand. Er kann es nicht ertragen mit der...

RICHARD – IM WALKÜRENRITT DURCH WAGNERS LEBEN

Leipzig 2013, Regie: Schwarwel; 8 Min. Sa, 19.10.13, Block 1 Richard Wagner, sein Leben und Werk, die Höhen und Tiefen und alles, was dazwischen liegt. In liebevoll gestalteten Bildern finden sich zahlreiche Details, Inspirationen und Vorbilder Wagners. Neben...

DOMOJ

Berlin 2012, Regie: Simona Feldman; 9 Min. Sa, 19.10.13, Block 2 DOMOJ – Zuhause. Damit verbindet der kleine Juri nicht nur das ärmliche russische Dorf, in dem er aufwächst, sondern vor allem seinen Vater. Dieser schafft es, verfallene Plattenbauten in...

FRACTURED

Shanghai 2012, Regie: Alina Cyranek; 4 Min. Sa, 19.10.13, Block 2 Die Bewegung baut sich auf und füllt den Raum mit Leidenschaft und Energie, bis zur Ekstase. Plötzlich erschlafft sie, fällt in sich zusammen. Der Tanz, der eben noch durch seine Spannung mitgerissen...

CARROUSEL

Berlin 2012, Regie: Sophie Kluge; 25 Min. Sa, 19.10.13, Block 2 Der Rattenschwanz. Wie auch immer man sich entscheidet, er scheint unumgänglich. Jede große Geschichte hat ihn, jede braucht ihn. Meint man. Carrousel suggeriert Karussell zu sein, aus verpassten...

I SEE

England 2013, Regie: Hannah Robinson; 3 Min. Sa, 19.10.13, Block 2 Man stelle sich vor: Blind und gefangen im eigenen Verstand, gequält von den größten Ängsten, auf der Suche nach dem Schlüssel zum Glück unter tausenden. Ein Sisyphos-Albtraum in Stop-Motion-Manier,...

SCHWÖR

München 2013, Regie: Lea Becker; 12 Min. Sa, 19.10.13 „Ey Alter, ich schwör!“. Wendet man in der U-Bahn den Blick nach hinten, sieht man die drei Freunde Aram, Sally und Espoir. An einem Tag wie jedem anderen verfolgt SCHWÖR die aus völlig unterschiedlichen...

VOR DEM TOR DES IJTIHAD

Köln 2013, Regie: Mehmet Akif Büyükatalay; 16 Min. Sa, 19.10.13, Block 2 In der islamischen Rechtslehre wird die eigenständige Urteilsfällung zur Normfindung in der Gesellschaft Ijtihad genannt. Genau in diese Situation werden vier junge Muslime gebracht. Was harmlos...

ABITA

Ravensburg 2012, Regie: Shoko Hara und Paul Brenner; 4 Min. Sa, 19.10.13, Block 2 Blühende Kirschbäume, klare Seen, weite Wiesen. Die Freiheit erscheint wie ein fragiles Traumbild, wie Tusche auf Reispapier. Auf poetische Weise konturiert ABITA ein kleines Mädchen,...

THROUGH THE EYES OF INKED KENNY

München 2012, Regie: Marie Elisa Scheidt; 17 Min. Sa, 19.10.13 Objektiv. Objektiv gesehen zielt seine Kameralinse auf bärtige, muskulöse Männer. Subjektiv gesehen sind es Objekte seiner Begierde. InkedKenny ist Fotograf und Sympathisant der schwulen Bear-Community...

PIETER THE PIRATE

Mainz 2012, Regie: Jan M. Gadermann; 2 Min. Sa, 19.10.13, Block 3 Pieter ist aus Knete und ein echter Pirat. Mit einem Haken statt Hand, einem Säbel an der Hüfte und einem Schnurrbart im Gesicht sitzt er auf einer einsamen Insel mitten im Ozean fest. Langeweile...

ICH HAB NOCH AUFERSTEHUNG

Hamburg 2012, Regie: Jan-Gerrit Seyler; 23 Min. Sa, 19.10.13, Block 3 Marco und Lena sind ein eingespieltes Team: Sie streifen als Lanar und Eloriel zusammen durch virtuelle Welten, kämpfen Seite an Seite und stellen sich übermächtigen Gegnern. So verbringen sie viele...

FORTUNE FADED

Stuttgart 2013, Regie: Alexander Heringer; 3 Min. Sa, 19.10.13, Block 3 Die Katastrophe ist unumgänglich, das Ende steht fest. Die Kamera tritt, wie das Publikum, als bloßer Zuschauer auf. In einer einzigen Plansequenz spürt sie der Verkettung von Ereignissen nach,...

EL RASTRILLO SE QUIERE COMPROMETER

Spanien 2012, Regie: Santi Veiga; 14 Min. Sa, 19.10.13, Block 3 Klimawandel, Tierliebe oder Homosexualität? All das sind Themen, die Rake nicht sonderlich interessieren. Zu dumm nur, dass seine Freundin Julia da ganz anderer Meinung ist. Um ihr Herz für sich zu...

AN ADVENTUROUS AFTERNOON

Kassel 2013, Regie: Ines Christine Geisser und Kirsten Carina Geisser; 6 Min. Sa, 19.10.13, Block 3 Füchse und Autos und Kristalle. Ein Megaphon mit eloquenter Stimme gefüllt. Musikalische Muskelspielchen, Sounddesign und Zeichenduktus. Das ist AN ADVENTUROUS...

MOMENTUM

Berlin 2013, Regie: Boris Seewald; 7 Min. Sa, 19.10.13 Es beginnt mit diesem einen Moment, dieser einen Bewegung. Erst sind nur Erinnerungen zwischen leeren Wänden, dann explodiert der Rhythmus. Die Wände füllen sich mit Bildern, Körper folgen der Musik, die zum...

ENTSCHULDIGEN SIE BITTE DIE KÜRZE STÖRUNG

Berlin 2012, Regie: David M. Lorenz; 13 Min. Sa, 19.10.13, Block 4 "Meine Damen und Herren, entschuldigen Sie bitte die kurze Störung...". Ein Monolog, der sich jedes Mal wiederholt, wenn Nicole Y. die Station im Berliner Nahverkehr wechselt. Nicole verkauft eine...

FIRST CONTACT

Australien 2012, Regie: Matthew Richards; 21 Min. Sa, 19.10.13 Jack lebt mit seiner Tochter Jess abgeschieden von der Außenwelt. Die Beziehung zwischen Vater und Tochter scheint immer schwieriger und distanzierter zu werden, bis Jess eines Tages in der Einöde einen...

LA OBRA PERFECTA

Australien 2013, Regie: Raimond de Weerdt; 5 Min. Sa, 19.10.13, Block 4 Das perfekte Kunstwerk – ist es eine meisterhaft vollendete und ästhetische Ausführung? Oder ein niemals endender Prozess des Werdens und Abgleichens? Vielleicht sogar ein Kampf zwischen Künstler...

STUFE 3

Hamburg 2012, Regie: Nathan Hill; 26 Min. Sa, 19.10.13, Block 4 Weil er drei Fahrkartenkontrolleure krankenhausreif geschlagen hat, wird Maik zu Sozialdienst verurteilt. Anders als erwartet muss er in dem betreuten Wohnheim „Weiße Wolke“ nicht einfach seine Stunden...

DER 90. GEBURTSTAG

Offenburg 2013, Regie: Thomas Scherer; 7 Min. Sa, 19.10.13, Block 4 Sind Geburtstage von hochbetagten Verwandten langweilig? Vielleicht ja, aber sicher nicht in dieser Knet-Sploitation. In Opas trautem Heim hat sich die Familie um den Geburtstagskuchen versammelt....

NICHT DEN BODEN BERÜHREN

Ludwigsburg 2013, Regie: Mia Spengler; 30 Min. So, 20.10.13, Block 1 Die 90er – ein grellbuntes Jahrzehnt creolenbehangener, kaugummikauender, bauchfreier Bravo-LeserInnen. Im Kontrast dazu das Setting: Eine triste Plattenbausiedlung mit ödem Schulalltag. Den...

IM RAHMEN

Kassel 2013, Regie: Evgenia Gostrer; 5 Min. So, 20.10.13, Block 1 Der Rahmen: Trenn- und Bindeglied zwischen Innen und Außen. Eine Knetanimation, die den Bilderrahmen als Präsentationsform nutzt, um menschliche Grenzen auszuloten. Körperteile erheben sich aus der...

REVERIE

Hamburg 2012, Regie: Valentin Gagarin, Shujun Wong, Robert Wincierz; 12 Min. So, 20.10.13, Block 1 Der Wecker klingelt, die Ehefrau macht Frühstück, die Zeitung wird studiert. Danach geht es mit der Bahn zur Arbeit. Ein gewöhnlicher Morgen in einem gewöhnlichen Leben....

AREFI, DER HIRTE

Schweinfurt 2013, Regie: Daniel Asadi Faezi; 9 Min. So, 20.10.13, Block 1 Dasht-e-Kavir, Iran. Hier bietet sich dem flüchtigen Betrachter nichts weiter als unwirtliche, kilometerweite Einöde. Doch Muhammad Arefi, 58, ist hier seit über 40 Jahren Schaf- und Ziegenhirte...

MORITZ UND DER WALDSCHRAT

Berlin 2013, Regie: Bryn Chainey; 20 Min. So, 20.10.13, Block 1 Moritz lebt mit seinen Eltern und dem sterbenskranken Adam in der Abgeschiedenheit. Als er sich eines Tages in den Wald aufmacht trifft er auf eine geheimnisvolle Gestalt, die ihm ein Geschäft anbietet:...

REALITY 2.0

Hamburg 2012, Regie: Victor Orozco Ramírez; 11 Min. So, 20.10.13, Block 1 Die Sonne scheint und ein Flugzeug landet. Die Heimat hinter sich lassen, dies gelingt nur teilweise durch die Reise in ein anderes Land. Mexico: Drogenhändler, Gewalt und politische Probleme...

MY CIRCUMCISION

Mainz 2013, Regie: Arne Ahrens; 18 Min. So, 20.10.13, Block 2 Der neunjährige Ümit reist widerwillig über die Sommerferien in seine türkische Heimat, eine Heimat, die er nicht kennt. Dabei würde er viel lieber Zuhause bleiben und mit seinen Freunden Fußball spielen....

WHAT HAPPENS WHEN THE HEART JUST STOPS

München 2013, Regie: Vera Brückner; 12 Min. So, 20.10.13, Block 2 Ein rhythmisches, aschfarbenes Portrait. Portraitiert wird ein Ort des Vergangenen, des Stillstandes. Angehäufte Gläser, gefüllt mit Flüssigkeiten. Mit feinen Nadeln durchbohrte Körper. Räume wie ein...

WEISST DU, WAS ICH MIR WÜNSCHE?

Berlin 2012, Regie: Irina Arms; 17 Min. So, 20.10.13, Block 2 Russland, 1943: Ein altes Haus, abgeschieden im Wald. Ein Mädchen und ein Junge, Geschwister. Sie, stumm geworden durch die traumatischen Ereignisse in einem von Krieg zerrütteten Land. Er, zu jung um zu...

TO KASSEL

Kassel 2013, Regie: Daniel Maaß; 4 Min. So, 20.10.13, Block 2 Geschwindigkeit, Bewegung und Entfernung. Lingen, Osnabrück, Neumünster, Farm Hall, Hamburg, Berlin, Paris, Las Vegas. Eine Hommage an Harry Kramer und seinen rasanten Lebensstil. Harry Kramer war ein...

MONSIEUR HUBLOT

Luxemburg 2013, Regie: Laurent Witz; 12 Min. So, 20.10.13, Block 2 Ordnung ist das halbe Leben. Und für M. Hublot sogar das Ganze. Seine Tage verbringt er zurückgezogen und alleine in seiner Wohnung, in der er auch arbeitet. Denn hier kann er ungestört stundenlang...

EAT

Berlin 2012, Regie: Moritz Krämer; 7 Min. So, 20.10.13, Block 2 Helen ist Model. Mit ihrem Job in der Modebranche ist sie überfordert. Der stetige Druck, die Unerreichbarkeit eines idealen Körpers, der Zwang zur Perfektion. Als sie sich alleine in ihrer Garderobe...

HEART SAYS EXPLODE

Berlin 2012, Regie: Adrian Scholz und Johannes Fritsche; 19 Min. So, 20.10.13, Block 2 Im Supermarkt der Identitäten muss sich Finn entscheiden. Aber er kann nicht. Gefangen zwischen individueller Lebensentfaltung und engagierter Lebenshaltung schreibt er Songs, die...

GREAT

Berlin 2013, Regie: Andreas Henn; 23 Min. So, 20.10.13, Block 3 Wenn dem Cineasten bei etwas wohlig warm wird, dann bei der Vorstellung, dass ein Film manchmal mehr gegen ein Regime ausrichten kann als rohe Gewalt. Genau dies möchte der junge Serbe Nikola Radosevic...

KELLERKIND

Ludwigsburg 2012, Regie: Julia Ocker; 9 Min. So, 20.10.13, Block 3 Keller und Kind. Eine ungeheuerliche Paarung. Die Geburt als freudiges Ereignis entspricht Konventionen, die sich nicht immer mit der Realität decken. Auf eindrückliche Weise erzählt der Film von Angst...

COME WHAT MAY

Brüssel 2012, Regie: Maxime Feyers und Mathieu Bergeron; 17 Min. So, 20.10.13, Block 3 Lynne und Paul sind ein gegensätzliches Paar. Ungeachtet ihres Alters tanzt sie in flatternden Röcken durch die Welt, während er mit ernster Miene in seiner Werkstatt arbeitet. Als...

BEN

Berlin 2012, Regie: Kuesti Fraun; 1 Min. So, 20.10.13, Block 3 Eine schwarz-weiße Minute mit Titelheld. Sechzig Sekunden über das Rennen, das Abgeschlagensein, große Momente und das gewöhnliche Leben. Kurz, gut, Ben. Kuesti Fraun: Seit 1999 Freelancer:...

GRÜNES GOLD

Köln 2012, Regie: Barbara Marheineke; 13 Min. So, 20.10.13, Block 3 1988. Irak. Ein Ingenieursteam des Ölmultis US-Oiltron macht bei einer Routineüberprüfung irakischer Ölpipelines eine folgenschwere Entdeckung. Die neu entdeckte Spezies wird von den Ingenieuren nach...

KANN JA NOCH KOMMEN

Berlin 2013, Regie: Philipp Doering; 17 Min. So, 20.10.13, Block 3 Ein Kind wird zur Adoption freigegeben. Die Mutter, die neuen Eltern und die Frau von der Adoptionsvermittlung haben bereits alles in die Wege geleitet und wollen das Treffen so schnell wie möglich...

ES DREHT SICH UM DICH

Stuttgart 2012, Regie: Jim Zimmermann; 2 Min. So, 20.10.13, Block 3 Die Zeit ist ein Rad und lässt sich hervorragend in Umdrehungen messen. Doch für alles und jeden kommt seine Zeit, auch für analoge Medien wie Projektoren oder Schallplattenspieler. Der auf Super 8...