Festival-Programm 2015

Lange hat es gedauert. Endlich ist es da. Wir stellen vor: Unser Programm für die 12. Konstanzer Kurz.Film.Spiele am 24./25. Oktober.

Samstag, 24.10.2015

Einlass ab 14:00

1. Block: 14:30 – 16:00

Als Ob (4 Min.)

It Could Have Happened, It Had To Happen (17 Min.)

Marche Arrière (4 Min.)

Always Here (11 Min.)

Plein Soleil (24 Min.)

Alienation (6 Min.)

Der alte Mann und die Katze (10 Min.)

2. Block: 16:15 – 17:45

Hausbesuche (34 Min.)

Komparsen (5 Min.)

Mister James (21 Min.)

Seele ohne Sorgen (5 Min.)

Listen (12 Min.)

3. Block: 18:10 – 20:15

Summer of Love  (23 Min.)

Der Wind hat mir ein Lied erzählt (4 Min.)

Die Badewanne (14 Min.)

Lost in Manboo (9 Min.)

PAWO (7 Min.)

LARP  (27 Min.)

Wir könnten, wir sollten, wir hätten doch… (11 Min.)

4. Block: 20:30 – 22:00

Eigenwillige Miss M. (16 Min.)

In The Distance (7 Min.)

Kratzbaum (3 Min.)

Bittersweet (19 Min.)

Gleichgewicht (5 Min.)

L’envol (4 Min.)

The Heat (23 Min.)

Sonntag, 25.10.2015

Einlass ab 13:30

1. Block: 14:00 – 15:45

The Man of my Life (25 Min.)

Whale Valley (15 Min.)

Gravity (1 Min.)

La Vida Terrenal (15 Min.)

Donnerlittchen (1 Min.)

Mi Primer Beso (18 Min.)

Däwit (15 Min.)

2. Block: 16:00 – 18:00

Laisa  (12 Min.)

Boles (12 Min.)

Alles wird gut (30 Min.)

Otro Día Más (8 Min.)

Shredder (19 Min.)

The Flesh So Close (15 Min.)

3. Block: 18:15 – 20:00

The quick guide how to get famous in five minutes. (20 Min.)

Hurly-Burly (17 Min.)

Venus Fliegenfalle (23 Min.)

Francesca, Francesca! (5 Min.)

Die Ballade von Ella Plummhoff (29 Min.)

Ab 20:15

zeigen wir die Gewinner der 11. Konstanzer kurz.film.spiele. Währendessen berät sich die Jury.

 

Ab ca 21:30

Preisverleihung

Nach jeden Block findet ein Q&A mit den anwesenden Filmemachern statt. Je nach Gesprächslänge können sich die Zeiten etwas verschieben.