Deutschland 2015; Regie: Florian Grolig; 8 Min.

Ohne großes Tamtam erzählt der animierte Kurzfilm eine spannungsgeladene Geschichte über ein sorgenloses „Wolken-Leben“. Dem Mann und seinem Huhn geht es gut an diesem hausgewordenen Zufluchtsort. Er will nur seine Ruhe. Doch in der Ferne lauert das Chaos. Nacht für Nacht marschiert es näher. Wie lange kann er sich gegen die eindringenden Wirren behaupten?

Samstag 4. Block (20:30 – 22:00 Uhr), 2. Film

Florian Grolig besuchte die Kunsthochschule Kassel. 2012 mitbegründete er das Black Pants Game Studio und gestaltete u.a. das Spiel Tiny & Big in Grandpa’s Leftovers. Weitere Filme: Die Flaschenpost (2010), Sisyphos (2014).