Dänemark/Finnland 2014; Regie: Hamy Ramezan & Rungano Nyoni; 12 Min.

Listen ist das Werk einer zambianisch – iranischen Zusammenarbeit und feierte in Cannes Premiere. Es wirft den Zuschauer aus dem bequemen Kinositz und katapultiert ihn in die Situation einer Mutter, die sich nicht mehr zu helfen weiß, um aus ihrer gewalterfüllten Ehe zu fliehen. Hilflos und machtlos, wird der Zuschauer am Ende im Kinosaal zurückgelassen.

Samstag 2. Block (16:15 – 17:45 Uhr), 5. Film

Der finnisch-iranische Hamy Remzan schloss 2007 Studium des Filmes an der UCA in Franham ab. Rungano Nyoni aus Zambia absolvierte 2009 an der University of the Arts, Drama Centre London. Beide schufen bereits preisgekrönte Filme, z.B. Over the Fence (2009) oder Mwansa The Great (2011).