Antje Heyn | Germany | 2016 | 5 min

Einen Hemdknopf zu verlieren mag vielleicht alltäglich sein. Aber wie ist das mit der Suche nach einem neuen? Sie wirft viele Fragen auf. In Heyns mit Liebe animierten Kurzfilm geht es zwischen vielen „Ohs“, „Ahs“ und „Hms“ um Probleme und Lösungen, sowie Loslassen und Perfektion. Nicht zuletzt um den Verlust eines Knopfes, oder doch eigentlich viel mehr um das Wiederfinden eines alten Freundes.

To lose a shirt button seems doesn’t seem to be a big affair. But what about the difficulty to find a new one? It poses a lot of questions. Between many “Ohs”, “Ahs” and “Hms”, Heyn’s with love animated short is about problems and solutions as well as worrying less and perfection. It deals in the end not just with the simple loss of a button, but rather to find an old friend again.

Samstag 1. Block (13:30 – 15:10 Uhr), 3. Film

Antje Heyn (*1979) is a Berlin based animation director and illustrator. She teaches animation at art academies and is running the Protoplanet Studio. Films: PAWO (2015), LUMO (2010).

Contact: Antje Heyn | info@protoplanet-studio.de