Meninas Formicida

João Paulo Miranda Maria | Brazil/France | 2017 | 12 min

Ein Mädchen arbeitet jeden Tag in einem Eukalyptuswald. Mit Pestiziden geht sie gegen Ameisen vor. Nur welchen Wert hat ein Ameisenleben? Subtil erforscht der Film das ganze Ausmaß dieser Frage. Das Spiel mit Perspektive, Schatten und anderen Wahrnehmungseinschränkungen lässt uns den existentiellen Konflikt des Mädchens erspüren.

Everyday a girl works in an eucalyptus forest. She uses pesticides against ants. But what is the worth of an ant’s life? The film subtly explores every dimension of this question. Playing with perspective, shadows and other limitations of perception, the film makes us feel the inner struggle of the girl.

Spielzeit: Block 2, Samstag, 21.10.2017, ca. 16:45 Uhr

João Paulo Miranda Maria (*1982) is part of the the Kino-Ohlo Group. He is also a professor at the Piracicaba Methodist University. Films: Command Action (2015), Way of the Devil (2014).

Contact: Les Valseurs | distribution@lesvalseurs.com