DER TAG AN DEM DER MILCHMANN NICHT KAM

Drama | DEU 1998 | 6 Min.
Dir: Anja Langenbacher

…und wenn sie nicht gestorben sind (Freitag 18:00 Uhr)

Jeden Morgen wartet eine alleinlebende Frau auf den Milchmann und beobachtet durch den Briefkastenschlitz, wie er mit seinem Auto den Hügel hinauf fährt und eine Flasche Milch vor die Türe stellt. Aber eines Tages kommt er nicht…Nach dem Text „Keine Milch heute“ von Milena Moser erzählt die Animation eine traurige Liebesgeschichte.

 

A woman watches every morning how the milkman drives up the hill to her house and put the milk in front of her door. And then one day the milkman does not come… According to the story „No Milk Today“ by Milena Moser, the animation tells a sad love story.

Anja Langenbacher

Anja Langenbacher

Studierte GrafikDesign an der Kunstschule Ravensburg und Regie/Animation an der Filmakademie B-W Ludwigsburg. Darauf folgte unter anderem ein zweijähriger Arbeitsaufenthalt in Wien. Mit Ihren Kurzfilmen ist sie auf internationalen Filmfestivals, wie Annecy, Anima Mundi Rio de Janeiro, Cinanima Espinho, SAFO Ottawa, ITF Stuttgart, etc. vertreten und erhielt zahlreiche Auszeichnungen.
Neben Lehrtätigkeiten an der Schule für Gestaltung Ravensburg und derzeit an der Jugendkunstschule Meersburg, war sie Jurymitglied des Int. Studentenfilmfestivals Sehsüchte in Potsdam, des Kurzfilmfestivals in Konstanz und zählte zu den Nominierten für den Goldenen Daumen des 1. Int. Daumenkinofestivals, Schloss Solitude bei Stuttgart.