DIE UNERTRÄGLICHE SEICHTIGKEIT

Experimental | DEU 2005 | 5 min.
Dir. Eva Becker

Liebes-Traum (Freitag 21:45 Uhr)

TV-Napping, viel Geld, und eine Knetfigur. Alles scheint in bester Ordnung zu sein. Doch auf einmal BUMM: Erotik, Selbstzerstörung und viel nackte Knete, als die Knetfrau die seichte Unterhaltung unterbricht.

 

TV-napping, a lot of money, and a clay figure. Everything seems to be in order. But suddenly BUMM: Eroticism, self-destruction and lots of naked clay as the clay woman interrupts the shallow entertainment.

Eva Becker

Eva Becker

geboren 1981 in Weinheim;
Studium Visuelle Kommunikation an der HfG Offenbach;
Filmemacherin, Animatorin, Autorin, Musikerin;
lebt in Wien und im Internet;
produziert digitale Slackermovies, sowie Fug und Unfug;
schreibt hin und wieder für das Filmmagazin Kinemalismus