HEIM

Drama | DEU 2005 | 6 Min.
Dir: Marc Brummund

Heimat. Daheim? (Freitag 19:45 Uhr)

Ein alter Mann will in sein Haus. Doch irgendwas stimmt da nicht, Einbrecher rauben es aus! Ein böses Erwachen – und manchmal ist die Wahrheit noch bitterer als ein Alptraum.

 

An old man wants to enter his house. But something is wrong, burglars are robbing it! A rude awakening – and sometimes the truth is even more bitter than a nightmare.

Marc Brummund

Marc Brummund

1991 – 1996 Studium der Psychologie und Journalistik an der Universität Hamburg. 1996 – 1999 Dokumentarfilmstudium an der ZELIG Schule für Fernsehen und Film in Bozen, Italien. Seit 1999 Regisseur zahlreicher internationaler Werbefilme (PEPSI, RENAULT, WWF, NESCAFÉ, VEREINTE NATIONEN, STATOIL) mit Preisen u.a. in Cannes. Ab 2002 regelmäßige Jury- und Dozententätigkeit. 2004 – 2006 Meisterklasse Regie der Hamburg Media School. Über 80 internationale Auszeichnungen u.a. Deutscher Kurzfilmpreis 2005 & 2007, First Steps Award 2007, Studio Hamburg Nachwuchspreis „Beste Regie“, Nominierung zum Studenten-Oscar 2007, Deutscher Drehbuchpreis 2013 (Lola in Gold). Marc Brummund ist Mitglied der Deutschen Filmakademie und lebt in Hamburg.