NAZIS RAUS. DANKE SEHR.

Drama | DEU 2010 | 1 Min.
Dir: Anna Deutsch & Aron Lehmann

35mm – Analog am Morgen (Sonntag 11:00 Uhr)

Ein Film über eine Gruppe von Neonazis, die nach dem WM-Viertelfinale 2006 versucht, im allgemeinen Siegestaumel ihre Version von Deutschland-Parolen zu skandieren, mit Erfolg?

 

A film about the narrow path between national sport enthusiasm, patriotism and xenophobia at the world soccer championship 2006 in Germany.

Anna Deutsch & Aron Lehmann

Anna Deutsch
Geboren 1979 in Berlin. 1999-2002 Schauspielausbildung in Köln. Seit 2005 Regiestudium an der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ Potsdam-Babelsberg.
 
Aron Lehmann
Aron Lehmann wurde in Wuppertal geboren. Aufgewachsen ist er im Meteoritenkrater Nördlinger Ries. Nach dem Abitur zog er nach Berlin und arbeitete dort von 2003 bis 2005 für verschiedene Filmproduktionen im Bereich Set-Aufnahmeleitung, bevor er an der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ in Potsdam-Babelsberg unter der Leitung von Andreas Kleinert sein Regiestudium absolvierte. Nach mehreren Kurzfilmen drehte er im August/September 2011 seinen ersten Langfilm „Kohlhaas oder die Verhältnismäßigkeit der Mittel“, der 2012 auf dem Filmfest München die Reihe „Neues Deutsches Kino“ eröffnete.