32-RBIT

Animationsfilm | DEU 2018 | 8 Min.
Spanische OmU | FSK 12
Dir: Victor Orozco Ramirez

16.10.2020 | 19:00 Uhr

Mit gespenstisch anmutenden, surrealen Bildern animiert Victor Orozco Ramirez verstörende und irrsinnige Szenen aus dem Internet. Eine Voice-Over-Stimme erzählt von den Verheißungen der virtuellen Parallelwelt und der ernüchternden Erkenntnis, dass mit CTRL+Z nicht alles rückgängig zu machen ist.

Victor Orozco Ramirez animates disturbing and insane scenes from the Internet with ghostly, surreal images. A voice-over tells of the promises of the virtual parallel world and the sobering realization that not everything can be undone with CTRL+Z.

Victor Orozco Ramirez

Victor Orozco Ramirez

Masterabschluss in Dokumentarfilm an der HfBK Hamburg; organisierte von 2005 bis 2012 in Ecuador, Mexiko und Deutschland das Kurzfilmfestival “ambulart”

Master’s degree in documentary film at the HfBK Hamburg; organized the short film festival “ambulart” in Ecuador, Mexico and Germany from 2005 to 2012